September 2021

Weil wir es lieben.

Unser Regionales Engagement

#Aus der Region #Hanse Magazin April 2021

Die große Verbundenheit zu den Menschen in Lübeck und Umgebung ist ein wichtiger Teil unserer genossen?schaftlichen Philosophie. Hier sind wir seit 1902 zuhause, kennen unsere Mitglieder und Kund*innen. Und wir wissen sehr genau, welche Möglichkeiten unsere Region bietet und was den Menschen besonders wichtig ist. Hieraus leiten wir mit viel Herzblut und Freude unsere gesellschaftliche Verantwortung und unser nachhaltiges soziales Engagement ab. Von den vielen Aktionen in diesem Jahr möchten wir Ihnen die folgenden drei etwas genauer vorstellen.

Weil sie unseren Dank verdienen: „VR-Herzensmenschen“.

43 Prozent der Schleswig-Holsteiner*innen sind laut offiziellen Schätzungen ehrenamtlich tätig – und bekommen viel zu selten ein Dankeschön für ihren wertvollen Einsatz. Um das zu ändern, haben wir gemeinsam mit anderen Volkbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein die Aktion „VR-Herzensmenschen“ initiiert. Hier hat jede*r die Möglichkeit, einen Menschen vorzuschlagen, der immer da ist, wenn Hilfe gebraucht wird. Aus den eingegangenen Bewerbungen wurden jeweils im September, Oktober und November 2021 die monatlichen Gewinner*innen ausgewählt. Jede*r Landessieger*in darf sich über 500 Euro als Dankeschön freuen. Für Lübeck wurden 6 Personen während der dreimonatigen Bewerbungsphase als Herzensmenschen vorgeschlagen. Es gab 2 Landessieger sowie 3 lokale Gewinner*innen, die durch die Volksbank Lübeck Anfang Dezember 2021 prämiert wurden.

Mehr zur Aktion erfahren Sie hier: vr-sh.de/herzensmenschen.de


Sie leuchten mal wieder hell, die „Sterne des Sports“

Schon seit 2004 wird der „Oscar des Breitensports“ durch die Volksbanken Raiffeisenbanken zusammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) vergeben: an Sportvereine, die sich in besonderer Weise für Inklusion, Integration, den Kinder- und Seniorensport oder für den Umweltschutz engagieren. Auf lokaler Ebene erhalten die Sieger*innen bis zu 1.500 Euro für die Vereinskasse, und der Bundessieger darf sich auf 10.000 Euro Geldprämie freuen. In diesem Jahr hat der Lübecker Verein SAIL UNITED mit seinem Projekt „Sport verein(t) Mädchen und Frauen im Sport“ die regionale Vorentscheidung gewonnen und wurde dafür im September 2021 von Vorstandsmitglied Christian Mehrens geehrt. SAIL UNITED ist damit automatisch für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene qualifiziert.

Mehr zum Sieger und zur Aktion Sterne des Sports erfahren Sie hier: sterne-dessports.de und sail-united.eu

Große Aktion für unsere Kleinsten: „Spielen? Aber sicher!“

Um das Spielen im Freien zu fördern und um für mehr Sicherheit auf den Spielplätzen im Land zu sorgen, hat die Volksbank Lübeck gemeinsam mit anderen Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein die Aktion „Spielen? Aber sicher!“ ins Leben gerufen.

24 Träger und Betreiber von Spielplätzen haben sich bei der Volksbank Lübeck für die Sanierung ihrer Spielplätze beworben, 10 Spielplätze in Lübeck und Umgebung dürfen sich jetzt über eine Unterstützung von jeweils 1.000 Euro freuen. „Engagement vor Ort ist uns wichtig – und natürlich fühlen wir uns auch für die Kleinsten im Land verantwortlich“, erklärt dazu Vorstandsmitglied Christian Mehrens.

In den nächsten Wochen und Monaten starten die Sanierungsarbeiten der ausgewählten Spielplätze, damit die Kinder auch in Zukunft sicher spielen und toben können.

Ansprechpartner*in

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

#Aus der Region #Hanse Magazin April 2021
#Für Mitglieder

Darf es ein bisschen mehr sein?

Erhöhen Sie Ihre Genossenschaftsanteile

Artikel lesen
#Aus der Region

Ein Funke, der ­überspringt

Unsere Crowdfunding-Plattform

Artikel lesen
#Aus der Region

Kleiner Einsatz -

großes Glück.

Artikel lesen
#Aus der Region

Weil wir es lieben.

Unser Regionales Engagement

Artikel lesen
#Aus den Filialen

Internet kann jeder-

wir können auch Mensch.

Artikel lesen
#Konto & Online-Banking

Das alte OnlineBanking geht-

und das neue steht für Sie bereit!

Artikel lesen
#Aus der Region #Veranstaltungen

Virtuell und virtuos

Unser alljährliches Neujahrskonzert wird am 6. Januar 2021 virtuell stattfinden.

Artikel lesen

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 7